So einfach gehts: Excel-Dateien mit der Siemens S7 schreiben

So einfach gehts: Excel-Dateien mit der Siemens S7 schreiben

Leider ist es von Haus aus nicht möglich, mit einer Siemens S7 echte Excel-Dateien zu erzeugen. Wie Sie dennoch zum Ziel kommen und erstklassige xlsx-Dokumente mit Ihrer SPS erzeugen, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Excel Trendauswertung eine Produktionsmaschine
So einfach geht's:

Mit einer S7 SPS echte Excel-Dateien schreiben

Siemens verweist in diesem Zusammenhang gerne auf die Möglichkeit, mithilfe von WinCC „Excel-kompatible“ Dateien zu erzeugen. Gemeint sind hier CSV-Dateien. Allerdings sind diese jedoch ein Relikt des letzten Jahrhunderts, da sie nicht viel mehr als eine zeilenbasierte Speicherung von Werten bieten. Man kann diese zwar in Excel importieren, schön ist aber etwas Anderes.
 

Das hängt damit zusammen, dass Kunden heutzutage ein ordentliches Layout in Form einer echten Excel-Datei (xlsx) erwarten. Manchmal machen sie sogar konkrete Vorgaben bezüglich Logo, Farben oder Schriftarten.

Aber keine Sorge, wir haben eine gute Lösung für diese Aufgabenstellung gefunden.

Vergessen Sie CSV

Das können nur echte Excel-Dateien

Oft werden Formeln oder Graphen verwendet. So ist es ein leichtes, eine Excel-Vorlage mit einer Messwertdarstellung in Form von Linien-Graphen oder Bar-Graphen zu gestalten. Darüber hinaus bietet Excel eine ganze Reihe weiterer Funktionen, die nur mit echten Excel-Dateien möglich sind.

Das Ergebnis kann z.B. so aussehen:

Excel-Datei mit Diagramm, erstellt aus Maschinen-Daten

Vorteile von Excel-Dateien gegenüber CSV Dateien

So werden Excel-Dateien mit der S7 erzeugt

Mit unserer Software DataSuite 3 (ehemals SPSDataReader) können Sie ganz einfach solche und andere Excel-Dateien mit Ihrer Siemens S7 SPS erzeugen. Das Programm liest Datenbausteine (DB) aus Ihrer S7 und erzeugt anschließend daraus echte Excel-Dateien. Ihre Steuerung kann dabei beliebig viele unterschiedliche Excel-Dateien lesen und schreiben. Genauso können aber auch mehrere Steuerungen in eine Datei schreiben.

Excel-Datei mit S7 schreiben

Allerdings brauchen Sie dafür kein WinCC, kein installiertes Excel-Programm, keinen OPC-Server. Einfach nur die DataSuite auf einem PC mit Ethernet-Verbindung installieren, konfigurieren, fertig. So einfach kann man Excel-Dateien mit einer S7 Steuerung schreiben. Eine kostenlose 30-Tage Testversion finden Sie hier: DataSuite-Testversion

Jetzt kostenlos beraten lassen

In einem Videocall oder einem Telefonat mit einem unserer Experten werden Ihre Fragen beantwortet. Konkrete Anforderungen und Projekte können direkt besprochen werden.

Die Terminbuchung wird mit Microsoft Bookings durchgeführt, es gilt die Datenschutzerklärung von Microsoft.

MB Software Data Suite 3 Beratungsgespräch

Konfiguration in der DataSuite

Es ist tatsächlich so einfach, wie es klingt. Nach der Installation der DataSuite können Sie eine Excel-Datei anlegen und diese konfigurieren. Die DataSuite kann Excel-Dateien lesen und schreiben, hier soll es aber um den Schreibprozess gehen.

Zunächst müssen Sie eine Excel-Datei erstellen, in die die Werte geschrieben werden sollen. Dafür klicken Sie auf den Menüpunkt „Exceldateien“. Klicken Sie anschließend auf „Neue Datei erstellen“, die Anzahl der möglichen Dateien ist unbegrenzt. Schließlich können Sie eine xlsx-Datei erstellen, welche Sie auf dieser Seite konfigurieren können:

Excel-Datei in DataSuite bearbeiten
xlsx-Datei in der DataSuite bearbeiten

Haben Sie die Datei erfolgreich erstellt und konfiguriert, können Sie einen Trigger erstellen. Ein Trigger löst unter bestimmten Bedingungen aus und führt dann eine gewünschte Aktion aus. 

Da wir eine Excel-Datei mit der Siemens S7 schreiben möchten, klicken Sie bitte links auf „Trigger“. Als Nächstes bearbeiten Sie bitte den Trigger „Datensatz schreiben“.

Trigger in DataSuite bearbeiten
Triggerkonfiguration in der DataSuite Software: Zuweisen von Excel-Zellen zu S7 Variablen

Jetzt können Sie den Trigger frei konfigurieren und Excel-Zellen zu S7-Variablen zuweisen. Natürlich können Sie auch weitere Aktionen im Trigger hinzufügen. Darüber hinaus haben wir die wichtigsten Maschinenanwendungen mit Excel-Dateien bereits für Sie vorbereitet. Wählen Sie aus verschiedenen Vorlagen Ihre Anwendung aus:

Excel Dateien mit einer SPS S7 schreiben
Auswahl einer Excel Vorlage in der DataSuite Software

Viele weitere Informationen und Einstellmöglichkeiten finden Sie im Handbuch der DataSuite-Software, welches im Download enthalten ist. Dort sind detailreiche Anleitungen mit Screenshots zu finden.

Weitere Informationen und Hilfestellung kostenlos von unserem Support Team:

Telefon: +49 2742 72927 83
E-Mail: [email protected]

Fazit

Erstklassige Excel-Dateien mit einer Siemens S7 SPS zu schreiben, das ist heutzutage kein Hexenwerk mehr. Mit der richtigen Software gelingt es selbst Einsteigern, Excel-Auswertungen von Maschinen und Anlagen automatisch zu erzeugen.

Jetzt selbst testen

30 Tage lang alle Funktionen kostenlos testen. Sie erhalten eine Mail mit Download-Link zum sofortigen Testen.

Hinweise zum Datenschutz(erforderlich)

Ähnliche Beiträge